Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Umrahmung einer Allianz-Veranstaltung, Potsdam, 15.06.2016

Die Allianz Versicherung führte im Potsdamer Dorint-Hotel eine Veranstaltung durch zu der eine Abordnung der Potsdamer Riesengarde geordert wurde. Dieser Auftritt verlangte von den „Langen Kerls“ im wahrsten Sinne des Wortes "Steherqualitäten". Mussten die drei Grenadiere doch ganze drei Stunden am Stück vor dem Eingangsbereich des Hotels als Fotomotiv "Wache schieben". Die Allianz hatte die zweit-Besten Vertretungen eingeladen und für diese ein bunt gemischtes Veranstaltungsprogramm zusammengestellt. Für ein Teil der Außenaktivitäten war das Wetter leider zu unfreundlich, so dass sich die Hauptaktivitäten im Hotel abspielten. Übrigens fand einen ähnliche Veranstaltung bereits im Mai für die Besten Vertretungen in Salzburg statt. Die drei Stunden vergingen für die Kerls dann doch recht schnell, weil immerzu weitere Allianz-Vertreter eintrafen, die dann von einem arrangierten Profifotograf gemeinsam mit den Grenadieren fotografiert wurden.
Nach dem offiziellen Auftritt lud der Cheforganisator und Gastgeber der Allianz die drei Grenadiere an Büfett ein, wozu sich die Kerls nicht zweimal bitten ließen.
Teilnehmer: 3 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english