Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Sondertraining im „Traumfänger“, Werder (Havel), 27.02.2016

Getreu dem Motto "Doppelt hält besser" traf sich die Potsdamer Riesengarde im Februar nocheinmal zum Sondertraining im "Traumfänger". Die Beteiligung war auch diesmal erfreulicher Weise hoch und auch das Trainingsklima war sehr konzentriert und konstruktiv. Obwohl einige Kameraden gegenüber dem vorherigen Training gewechselt hatten, waren aber insbesondere die neuen „Bauern“ wieder mit am Start. Nach ca. 4 Stunden intensiven Trainings konnte man resümieren, dass bei allen Beteiligten messbare Fortschritte zu verzeichnen waren. Für das leibliche Wohl wurde diesmal auch gesorgt und so schätzten zum Schluss alle Beteiligten ein, dass es wieder viel Spaß gemacht hat dort zu trainieren.
Das März-Training findet leider nicht wie gewohnt im Krongut Bornstedt statt, sondern in Uniform in der Havellandkaserne in Potsdam-Eiche. Im Krongut Bornstedt trainiert die Potsdamer Riesengarde wieder ab April in der Öffentlichkeit und zwar am ersten Sonnabend, dem 2. April 2016.
Teilnehmer: Offizier, Tambour, 4 Grenadiere, 4 Bauern sowie Fourier
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english