Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
70. Geburtstag unseres Fouriers, Potsdam, 16.11.2015

Natürlich war es im Verein schon lange bekannt, dass unser Fourier am 16.11.2015 seinen 70. Geburtstag begehen wird. Aus diesem Anlass trafen sich einige Kameraden zu abendliche Stunde fast konspirativ auf einem Parkplatz in der Nähe seines Wohnhauses. Es war allen Beteiligten gelungen, diese „Aktion“ geheim zu halten und so marschierten man im Schutze der Dunkelheit bis vor das Haus des Fouriers. Dort nahm die Garde Aufstellung und auf Befehl des Herrn Majors wurde der Jubilar von den beiden Tambours heraus getrommelt. Sichtlich verwundert aber auch erfreut erschien er und wurde vom ebenfalls anwesenden Fürsten nach seinem Befinden befragt. Danach empfing er vor der angetretenen Truppe ein Patent aus den Händen des Fürsten, das speziell auf seine langjährige Tätigkeit im Verein und auf seinen 70. Geburtstag ausgestellt war sowie ein Geschenk vom Verein. So „beladen“ wollte er schon den Rückzug in sein Haus antreten, wurde aber vom Major aufgehalten. Denn zu seinen Ehren wurde dann noch ein Salutschuss in den Abendhimmel abgefeuert, was unseren Fourier noch einmal sichtlich rührte, da er damit wohl nicht gerechnet hatte. Nach den obligatorischen persönlichen Gratulationen aller Kameraden, wurde die Garde eingeladen bei Selbstgeschlachtetem und Bier diesen Geburtstag mit Ihm zu feiern.
Nach ca. einer Stunde zog sich die Garde gut gestärkt wieder zurück.
Teilnehmer: Fürst, Offizier, 2 Tambours, Fähnrich, 4 Grenadiere
BV

weiter zu den Berichten
deutsch english