Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Auftritt zum 50. Geburtstag, Schmachtenhagen, 02.10.2015

Am 2. Oktober 2015 führte es eine Abordnung der Potsdamer Riesengarde in das kleine Örtchen Schmachtenhagen bei Oranienburg. Dort wurde der 50. Geburtstag des Familienoberhaupts gefeiert und als Überraschung wurde eine kleine Abordnung „Lange Kerls“ - ohne Wissen des Jubilars - eingeladen. Nach Instruktion der Ehefrau sollte der Herr lieber etwas härter ran genommen werden. Das setzten die Kerls dann auch um. Beim Einmarsch der Truppe wurde zunächst einmal für Ruhe und Ordnung gesorgt und der Jubilar nach vorn beordert. Beim anschließenden Dialog zeigte sich dann schon das ausgeprägte, renitentes Verhalten des Herrn, welches aber Kraft ausreichender Größe und Autorität zu Recht gestutzt wurde. Danach durfte sich der Jubilar beim Exerzieren versuchen, was jedoch trotz gutem Willen restlos misslang. Dazu erfolgten seitens der „Langen Kerls“ einige Ausführungen zur Historie und zur aktuellen Gegenwart des Vereins. Schnell war eine dreiviertel Stunde vergangen und die Grenadiere wurden mit viel Applaus verabschiedet. Anschließend geleitetet der Jubilar die Kerls noch nach draußen und war doch sehr am Wirken des Vereins interessiert. Gegen 21 Uhr war dieser kleine Auftritt beendet.
Teilnehmer: Fähnrich, 2 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english