Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Training im Krongut Bornstedt, Potsdam, 06.06.2015

Wie (fast) jeden ersten Sonnabend im Monat, traten die „Langen Kerls“ auch diesmal zum Training im Krongut an. Auf Grund vieler Absagen waren es leider nur neun Kerls, aber es gab diesmal eine Besonderheit. Der Wetterbericht hatte für diesen Sonnabend sommerliche 30 Grad vorausgesagt und zum Leidwesen der Kerls wurde diese Temperatur dann sogar noch überboten. Deshalb wurde jeweils eine halbe Stunde trainiert und dann eine Pause gemacht in der dann Flüssigkeit zugeführt wurde. Das Krongut war gut besucht, so dass die Besucher aus schattiger Position zuschauten wie die Kerls die Elemente des Exerzitiums immer besser beherrschten.
Der Schatzmeister und unser langjähriger Bauer nutzten eine längere Pause, um für den Bauern eine passende Uniform in der Kleiderkammer des Vereins zusammen zu stellen.
Umso erstaunter waren alle, als Beide wieder ins Krongut kamen. Machte doch der Bauer wirklich eine gute Figur im Rock des Königsregiments. Das sollte ihm Ansporn sein, nunmehr durch viel Fleiß die Grenadiersehren zu erringen.
Nach wirklich vier heißen Stunden und viel vergossenem Schweiß wurde das Training mit einem Salutschuss beendet.
Teilnehmer: König, Fähnrich, 2 Tamboure, 4 Grenadiere und 2 Bauern
BV

weiter zu den Berichten
deutsch english