Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Auftritt im Krongut Bornstedt, Potsdam, 19.05.2015

Am 19. Mai 2015 besuchte eine Gruppe ehemaliger Angehöriger der Schweizer Armee die Landeshauptstadt Potsdam. Eine Stadtführerin erklärte ihnen dabei ausführlich alle Sehenswürdigkeiten und so ergab es sich, dass sie auch ein Treffen mit den „Langen Kerls“ in das Besucherprogramm der Schweizer mit einbaute. Also standen pünktlich um 18:30 Uhr zwei Kerls im Krongut Bornstedt bereit, als die Gruppe Schweizer von einem Besuch am Schloss Sanssouci zurückkehrte. Der „dienstältere“ Grenadier sprach daraufhin die Gruppe an und machte einige Ausführungen zur Uniformierung und Ausrüstung der „Langen Kerls“. Danach führten die beiden Grenadiere einige Teile aus dem Exerzierreglement vor. Die Schweizer Besucher waren sichtlich begeistert und luden beide Kerls noch zu einem Getränk ein. Gerne nahmen die Grenadiere das Angebot an und es entwickelten sich nebenbei noch sehr interessante Gespräche. Nach einer knappen Stunde war dieser Auftritt beendet.
Teilnehmer: 2 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english