Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Auftritt für den Riesengebirgsverein, Potsdam, 02.05.2015

Bereits Anfang 2014 orderte der Riesengebirgsverein die Potsdamer Riesengarde für eine Veranstaltung im Jahr 2015. Diese fand am 2. Mai 2015 statt im Kongresshotel am Luftschiffhafen in Potsdam statt. Dort trafen sich die Mitglieder dieses Wandervereins, um dort ihr diesjähriges Wandertreffen durchzuführen. Im Laufe des Abends kamen dann auch die "Langen Kerls" ins Spiel. Kurz nach 20 Uhr marschierte eine Abordnung der Riesengarde auf und ließ erst einmal alle Teilnehmer stramm stehen. Das erfolgte aus Gründen des Respekts, denn nun betrat seine Majestät den Saal und verwickelte die Anwesenden sogleich in interessante Gespräche in deren Verlauf er die Gardisten an der einen oder anderen Stelle exerzieren ließ, um das Gesagte durch Beispiele zu veranschaulichen. Er ließ dann auch den Vorsitzenden des Wandervereins vortreten, damit dieser sich persönlich an einer Waffe versuchen könne. Zwar war der Herr etwas kleiner von Wuchs, aber er schlug sich vorzüglich, was ihm anerkennenden Applaus seiner Mitstreiter einbrachte. Leider wurde Majestät bereits nach einer halben Stunde durch seinen Adjutanten zurück an den Hof gerufen. So marschierte die Garde daraufhin mit viel Beifall hinaus. Ein kurzer, guter und volkstümlicher Auftritt.
Teilnehmer: König, Feldwebel, Fähnrich), 3 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english