Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Königsführung im Schloss, Königs Wusterhausen, 08.02.2015

Am 8. Februar 2015 wurde eine schon etablierte Tradition fortgesetzt: Die Königsführung durch das Schloss Königs Wusterhausen. Dabei war seine Majestät höchst selbst nebst Gattin und Adjutant anwesend. Begleitet und bewacht wurden sie von zwei "Langen Kerls". Pünktlich um 12 Uhr öffnete die Kastellanin das Schloss, wo der König seine zahlreichen Besucher bereits erwartete. Die einstündige Führung, mit den wie immer sehr anschaulichen und bildhaften Erläuterungen des Königs, verging wie im Fluge. Danach wurden dann noch Fragen der Besucher erörtert. Nach diesem offiziellen Teil begab sich die höfische Gesellschaft ins nahegelegene Café und genoss die ersten Sonnenstrahlen bei fast frühlingshaften Temperaturen.
Teilnehmer: König und Königin, Adjutant, 2 Grenadiere
RT

weiter zu den Berichten
deutsch english