Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Neujahrsempfang der 1. Bürgerkompanie, Minden, 08.-10.01.2016

In der Zeit vom 08. bis 10. Januar besuchten wir auf Einladung der 1. Bürgerkompanie die Stadt Minden um am Neujahrsempfang teilzunehmen. Bereits am ersten Abend wurden wir herzlich im Viktoria Hotel von einigen Angehörigen der Bürgerkompanie begrüßt. Es gab wie immer viel zu erzählen, so über die neusten Entwicklungen in beiden Vereinen, den Heimatstädten und auch manch Persönliches und zu später Stunde wurden dann auch wieder die alten Geschichten aufgewärmt.
Der 9. Januar begann mit einem Geburtstagsständchen für einen italienische Kameradin. Ja, Besuch aus Italien von unserem befreundeten Verein aus Pianezza war mit uns nach Minden gekommen und verbrachte sogar ihren Geburtstag dort. Auch den Tambourmajor vom Spielmannszug Eisfeld hatten wir mitgebracht. Er folgte den Erzählungen und wollte sich selbst einen Überblick über die Stadt und die Geschichte des Bürgerbataillons verschaffen. Danach erwägt er nun mit dem Spielmannszug Eisfeld am kommenden Freischießen Anfang Juli 2017 teilzunehmen. Nach dem Ständchen folgten wir der Einladung zum Frühschoppen mit Eintopfessen. Wer Reiners Kneipe "Ume Ecke" nicht kennt, hat ein echtes Mindener Original verpasst. Hier kann man interessante Bilder zur Mindener Geschichte betrachten und auch viel Wissenswertes dazu erfahren. Wie selbstverständlich hängen da auch einige Bilder der "Langen Kerls". Am Nachmittag ging es unter fachkundiger Führung durch die Gründungsgeschichte von Minden zurück bis ins Mittelalter. Wo alle, auch die langjährigen Mindenfahrer, wieder Neues erfahren haben. Zu jedem Mindenaufenthalt gehört auch immer ein Kulturprogramm, weil diese Stadt und ihre Umgebung so viel zu bieten hat, man muss es einfach nur Entdecken wollen.
Zum Neujahrsempfang am Sonntag, trat die Abordnung der Potsdamer Riesengarde bei anfänglichen Sonnenschein in Uniform zum Spalier vor dem Fort C an und begrüßten alle Gäste der 1. Bürgerkompanie. Dabei waren viele bekannte Gesichter und so kam auch viel Wiedersehensfreude auf. Nach der offiziellen Begrüßung, überreichten wir im Namen des Vereins Bierkrüge "25 Jahre "Lange Kerls" e.V." an verdiente Vereinsmitglieder der 1. Bürgerkompanie. Ich hätte nie gedacht, welche Freude diese kleine Aufmerksamkeit bei unseren Mindener Freunden bereiten kann.
Der Abschied nach drei aufregenden Tagen war wie immer sehr herzlich, verbunden mit dem Wunsch, uns demnächst wieder zu sehen. Es waren sehr schöne Tage, eben "Zu Gast bei Freunden"!
Teilnehmer: 2 Offiziere, Zimmermann, 2 Grenadiere und Fourier
ML

weiter zu den Berichten
deutsch english