Verein zur Förderung und Pflege der Tradition der Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.

Anfragen


Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e.V.
Michael Harp
Mühlensteig 16
14542 Werder/Havel
Telefon: +49-(0)173 201 6995
info@lange-kerls.de
geschaeftsstelle-lange-kerls@arcor.de

Bitte beachten Sie den notwendigen organisatorischen Vorlauf von 4 - 6 Wochen. Preise - für kommerzielle Veranstaltungen - gelten dabei pro Person und pro anwesender, angefangener Stunde. In der Regel sind Buchungen in der Woche erst ab 19 Uhr möglich. Nach dem Einsatz wird die genaue Teilnehmeranzahl bzw. die erbrachte Leistung der "Langen Kerls" auf Basis des Angebots berechnet. Es gelten unsere AGB`s.

Bei Anfragen benötigen wir Informationen zu:
- Leistungswunsch (z.B. Aufmarsch, Spalier für Gäste, Vorführungen, Abmarsch),
- den möglichst genauen Einsatz-Zeitrahmen der "Langen Kerls",
- den Einsatzort der "Langen Kerls",
- gewünschte Personenanzahl der "Langen Kerls",

Darstellungsumfang der "Langen Kerls":
A1.) Aufmarsch und Begrüßung mit Spalierbildung sowie Abmarsch ohne erklärendes Wort zur Garde, jedoch ggf. mit Marsch-, Gewehrgriffbefehlen.
Optional:
A2.) Vorführung von originalen Gewehr-Handgriffen lt. Reglement von 1726,
A3.) (kurze) Moderation zur Regiments- bzw. Vereinsgeschichte,
A4.) Vortrag (ca. 30 bis 45 Minuten),
A5.) Fotos (mit den "Langen Kerls" und den Gästen),

B) Ergänzende militärische Darstellung z.B.:
Schaudarstellung mit Waffen – ohne Auf-, Abmarsch (siehe auch A2),
Schiess-Vorführung (Salutschuss nur mit amtlicher Genehmigung !),
Musterung (militärische Anwerbung von Rekruten),
Wachablösung,
evtl. Zapfenstreich (nur mit ergänzenden Vereinen/Truppen/Darstellern möglich)

C) Zivile Darstellung z.B.: Tabakskollegium, Vorträge

Haftungsausschluss

Zu den Buchungsreferenzen im öffentlichen Sektor zählen:
Bundesministerium des Innern, Protokoll - Inland
Bundesministerium für Verteidigung,
Staatskanzlei des Landes Brandenburg,
Ministerium des Innern des Landes Brandenburg,
Militärgeschichtliches Forschungsamt der Bundeswehr, Potsdam,
Logistikzentrum des Heeres,
Bundesrat, Referat f. Parlamentarische Beziehungen,
Senatsverwaltung für Inneres u. Sport Berlin, Öffentl. Sicherheit u. Ordnung,
Sportverband des Deutschen Bundestages e.V.,
Wirtschaftsrat der CDU,
Bund deutscher Rechtspfleger,

Zu den VIP's der o.g. Veranstaltungen zählten:
Bundeskanzlerin Angela Merkel,
Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder,
Bundeskanzler a.D. Dr. Helmut Kohl,
Bundespräsident a.D. Dr. Roman Herzog,
Ministerpräsident des Landes Brandenburg Dr. Dietmar Woidke,
Ministerpräsident des Landes Brandenburg a.D. Matthias Platzeck,
Minister des Landes Brandenburg,
Senatoren des Landes Berlin,
Queen Elisabeth II.,
Präsident der USA, George Bush senior,

Zu den regionalen Agenturreferenzen zählen:
IMaGE Berlin Konzertveranstaltungs GmbH,
Grand Concert Event- & Incentiveagentur GmbH,
K & K Events Potsdam GmbH,
Laggner Krongut Bornstedt GmbH,

Veranstaltungshöhepunkte der Potsdamer Riesengarde sehen Sie hier.




deutsch english